Warum wir

Der Deutsche Forstwirtschaftsrat spricht im Namen von rund zwei Millionen privaten und öffentlichen Waldbesitzern, die das grüne Drittel Deutschlands nachhaltig pflegen und bewirtschaften. 

Mitgliedsorganisationen des DFWR vertreten den Privat-, Staats- und Körperschaftswald, die Forstwissenschaft, die mit der Forstwirtschaft verbundenen berufständischen Verbände und weitere mit der Erhaltung und Förderung des Waldes und der Forstwirtschaft befasste Dienststellen, Verbände und Institutionen.

Mitglieder des DFWR sind für den Staatswald die Landesforstverwaltungen, für den Körperschaftswald Vertreter des Deutschen Städte- und Gemeindebundes DStGB und für den Privatwald die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände AGDW. Weitere Mitglieder sind Vertreter der forstwissenschaftlichen Fakultäten und forstlichen Fachhochschulen, der berufsständischen Organisationen (Bund Deutscher Forstleute BDF, Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt IG BAU), des Deutschen Bauernverbandes DBV, des Verbandes der Landwirtschaftskammern VLK, des Deutschen Forstvereins DFV, der Arbeitsgemeinschaft Naturgemäßer Waldwirtschaft ANW, der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald SDW, der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft DLG, des Deutschen Forstunternehmer-Verbandes DFUV, des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik KWF und dem Verband Deutscher Forstbaumschulen VDF.

Die Organe des DFWR sind die Mitgliederversammlung, das Präsidium und der Präsident.

Die Mitgliederversammlung besteht aus 70 Vertretern der Mitgliedsorganisationen.

Das Präsidium besteht aus dem Präsidenten und sieben weiteren Mitgliedern. Der Präsident, die weiteren Präsidialmitglieder und ihre Stellvertreter werden von der Mitgliederversammlung auf drei Jahre gewählt. Die Fachausschüsse (zu den Themenbereichen: Betriebswirtschaft, Holzmarkt, Öffentlichkeitsarbeit und Recht) befassen sich mit der Erörterung von Fachfragen und Vorbereitung von Beschlüssen für das Präsidium und der Mitgliederversammlung.

Die Geschäftsstelle des DFWR ist Organisationsplattform sowie Koordinationsstelle für alle Termine Sitzungen, Pressemitteilungen und sonstigen Projekte.

Organigramm des DFWR

Unsere Satzung

denlenfritptrues