Max Reger

Max Reger leitet seit 2007 die Abteilung Waldwirtschaft im baden-württembergischen Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Seit 2009 ist er Leitender Geschäftsführer des Landesbetriebs ForstBW und damit für die Bewirtschaftung und das Management von ca. 330.000 ha Staatswald verantwortlich.
Sein besonderer Einsatz dient dem Umbau der Wälder im Klimawandel im Rahmen einer integrativen naturnahen Waldbewirtschaftung. In einer nachhaltigen Verwendung von Holz im Holzbauland Nummer 1 sowie in der Stärkung des Clusters Forst und Holz sieht er wesentliche Grundlage für die Entwicklung der Ländlichen Räume.
Herr Reger ist stellvertretender Vorsitzender im Verwaltungsrat der Murgschifferschaft, einer großen Waldgenossenschaft des privaten Rechts. Als Aufsichtsratsmitglied in der BIOPRO Baden-Württemberg und der Klimaschutz- und Energieagentur setzt er sich für innovative Verwendungen von nachwachsenden Rohstoffen ein.