Sozialversicherung: Gespräche zur Entlastung der kleinen Waldbesitzer

V.l.n.r.: Reinhold Knittel, Vorsitzender Geschäftsführer der SVLFG, Petra Sorgenfrei, Geschäftsführerin der AGDW, Alexander Zeihe, Hauptgeschäftsführer der AGDW, Wolf Ebeling, Geschäftsführer des DFWR, Arnd Spahn, 2. stellvertretender Vorstandsvorsitzender der SVLFG, Georg Schirmbeck, Präsident des DFWR, Martin Empl, Vorstandsvorsitzender der SVLFG, Alois Gerig MdB, Vorsitzender des Landwirtschaftsausschuss im Deutschen Bundestag, Cajus Caesa MdB, Prof. Dr. Andreas W. Bitter, Präsidiumsmitglied der AGDW und Vorsitzender des sächsischen Waldbesitzerverbandes, Norbert Leben, Vizepräsident der AGDW und und Präsident des Waldbesitzerverbandes Niedersachsen, Dr. Immo Hamer von Valtjer, Leo Blum, 1. stellvertretender Vorstandsvorsitzender der SVLFG (Foto: SVLFG)

Am 10.02.2016 trafen sich führende Vertreter des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft des Deutschen Bundestages, der DFWR und der AGDW mit dem Vorstand der SVLFG in Kassel. Gegenstand waren Möglichkeiten zur Entlastung insbesondere der kleineren Waldbesitzer.

Besonderer Dank gilt dem hervorragenden Einsatz der Herren Alois Gerig MdB, Vorsitzender des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft des Deutschen Bundestages und Cajus Caesa MdB, Mitglied des Haushaltsausschusses und stellvertretendes Mitglied im Landwirtschaftsausschuss des Deutschen Bundestages.